//..Hausanschluss.

Information über neue Hausanschlüsse

Wie erhalten ich Strom für die Baustelle?

  • Ein Baustromanschluss (auch "vorübergehender Anschluss" genannt) wird von Ihrem eingetragenen Installateur, der vom Bauunternehmer oder von Ihnen beauftragt wird, schriftlich bei uns angemeldet.
  • In der Regel wird der Anschluss innerhalb von 8 Tagen nach Eingang der Anmeldung von der GEW ausgeführt.
  • Bitte denken Sie bei Baubeginn daran, dass der erforderliche Fundamenterder beim Betonieren des Fundaments ordnungsgemäß eingebracht wird.

Wie erhalte ich Strom für meinen Neubau?

  • Bevor die Installation Ihrer elektrischen Hausanlage begonnen wird, melden Sie über Ihren Elektroinstallateur den "Anschluss an das Niederspannungsnetz" bei der GEW an.
  • Sie erhalten daraufhin von uns eine "Anschlussvereinbarung" zugesandt, die einen Kostenvoranschlag für die Hausanschlusskosten enthält. Die Rücksendung der von Ihnen unterzeichneten "Anschlussvereinbarung" gilt als Auftragserteilung.
  • Nach Fertigstellung des Hausanschlusses wird der Baukostenzuschuss zusammen mit den Hausanschlusskosten zur Zahlung fällig.
  • Wenn Ihr Elektroinstallateur die Hausanlage fertig gestellt hat, teilt er dies in Ihrem Auftrag der GEW mit. Aufgrund dieser Fertigmeldung wird von uns der Zähler gesetzt.
  • Für die Inbetriebnahme der Hausinstallation hinter dem Zähler ist der Elektroinstallateur zuständig und verantwortlich.

Wofür muss ich Hausanschlusskosten zahlen?

Hausanschlusskosten sind die Kosten für die Erstellung des Hausanschlusses, d.h. die Kosten der Verbindungsleitung von der Abzweigstelle des örtlichen Niederspannungsnetzes bis zum Hausanschlusskasten in Ihrem Haus.

Ausführliche Informationen finden Sie in der "Verordnung über Allg. Bedingungen für die Elektrizitätsversorgung von Tarifkunden (AVBEltV)", die am 01. April 1980 vom Bundesminister für Wirtschaft in Kraft gesetzt wurde, sowie in unseren "Ergänzenden Bestimmungen zur AVBEltV". Diese Unterlagen senden wir Ihnen mit der "Anschlussvereinbarung" zu.

Sollten Sie weitere Fragen haben, gibt Ihnen unsere Betriebsverwaltung im Rathaus Zimmer 2.10 in Gammertingen, Tel.: 07574 / 406-161, selbstverständlich gerne Auskunft.